Wir alle kennen die Panik, wichtige Gegenstände zu verlieren oder zu verlegen. Vielleicht haben Sie es eilig und können Ihre Autoschlüssel nicht finden. Wenn es nur eine Möglichkeit gäbe, diese fehlenden Dinge zu verfolgen, ein magisches Gerät, das genau ist und Ihnen hilft, Ihren verlorenen Gegenstand schnell zu finden.

Ein Gerät wie dieses existiert und kostet Sie keinen Arm und kein Bein. Damit müssen Sie nie den Verlust eines wertvollen Gegenstands befürchten, etwas, das Sie versehentlich verlegt oder zurückgelassen haben.

In diesem Artikel werden die Vor- und Nachteile von zwei verschiedenen Geräten erörtert. Apple und Samsung haben Gadgets, die Ihnen helfen, Ihre fehlenden Dinge zu finden.

Apfel hat einen Artikel entwickelt, der perfekt für Menschen ist, die ständig Dinge verlegen. Oder für diejenigen, die beruhigt sein möchten, dass sie den Standort leicht verfolgen können, wenn sie etwas verlieren. Sein kleines rundes kompaktes Design ist nicht nur asketisch gefällig, sondern zieht auch nicht zu viel Aufmerksamkeit auf sich.

Wir werden seine Stärken und Schwächen besprechen, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können, um zu sehen, ob dieser Artikel all Ihren Anforderungen entspricht.

Stärken von Apple AirTags

Einfach einzurichten

Eines der besten Features ist, wie einfach Apple ist AirTags ist einzurichten. Alles, was Sie tun müssen, ist, den AirTag neben Ihrem iPhone zu platzieren. Das Telefon erkennt das Gerät sofort und beginnt mit der Einrichtung.

Sie werden aufgefordert, das Objekt, an das Sie es anhängen, zu benennen, etwa so keys oder backpack, und registrieren Sie den Artikel dann mit Ihrer Apple-ID. Zusätzliche Software ist nicht erforderlich.

Präzisionsfindung

Der AirTag verwendet Bluetooth und Apples Find My. Wenn Sie sich in der Nähe des verlorenen Gegenstands befinden, können Sie die App verwenden, damit der AirTag einen lauten Ton abspielt, was das Auffinden des Gegenstands erheblich erleichtert. Wenn sich Ihr vermisster Gegenstand nicht in der Nähe befindet und andere iPhone-Benutzer sich in der Nähe befinden, erhalten Sie einen Ping mit seinem aktuellen Standort.

Wenn Sie jedoch ein iPhone 11 oder höher verwenden, erhalten Sie einen noch genaueren Standort, wenn sich das Objekt in der Nähe befindet. Die App weist Sie mit einer Nachricht wie: Go 10 feet to the right, den genauen Standort des verlorenen Gegenstands zu lokalisieren.

Kosten

Die Kosten für die Gewissheit, einen verlorenen Gegenstand leicht wiederzufinden, sind geringer als das, was Sie wahrscheinlich für eine Woche Kaffee in Ihrem Lieblingscafé bezahlen. Apple bietet einen Rabatt für den Kauf eines Viererpacks. Sie bieten auch eine kostenlose Gravur von Emojis, Initialen und Zahlen für einen persönlicheren Look.

Lange Akkulaufzeit

Die AirTag-Batterie hält etwas mehr als ein Jahr, ist einfach auszutauschen und verwendet eine CR 2022-Uhrenbatterie. Das Beste daran ist, dass Ihr iPhone Sie daran erinnert, den Akku auszutauschen, wenn der Akku kurz vor dem Austausch steht.

Schwachstellen von Apple AirTags

Funktioniert nur mit iPhones

Wenn Sie kein iPhone-Benutzer sind, haben Sie Pech. AirTags funktionieren nicht auf anderen Smartphones. Dieser Artikel ist ausschließlich für iPhones und nicht mit anderen Marken kompatibel.

Benötigt zusätzliches Zubehör zum Anbringen

Obwohl das Design des AirTag mit seiner metallischen Oberfläche glatt und cool ist, gibt es keine Möglichkeit, es sicher an irgendetwas zu befestigen. Apple bietet drei verschiedene Zubehörteile an, um es mit Ihrem Artikel zu verbinden. Leider sind sie nicht kostenlos, was zu den Gesamtkosten beiträgt.

Bei älteren iPhones nicht so präzise

Obwohl der AirTag mit jedem iPhone hervorragend funktioniert, verpassen Sie wirklich seine hochpräzise Präzision, wenn Ihr Telefon kein iPhone 11 oder höher ist.

Leicht Kratzer

Wenn Sie all Ihre teuren Dinge schön und glänzend halten möchten, werden Sie enttäuscht sein, dass AirTags bei regelmäßigem Gebrauch leicht abnutzen. Kratzer haben keinen Einfluss auf die Leistung, aber sie beeinträchtigen das Aussehen. Sie können Zubehör kaufen, das es vor Kratzern schützt und dafür sorgt, dass Ihr AirTag wie neu aussieht.

Samsung hat das perfekte Item für alle entwickelt, die ihre wichtigsten Dinge leicht verlegen oder lieber sorgenfrei leben möchten. Verlegte oder verlorene Gegenstände können dank dieses Samsung-Gadgets leicht verfolgt und lokalisiert werden. Wir besprechen die Stärken und Schwächen des SmartTags, damit Sie schnell feststellen können, ob dies Ihr Produkt ist.

Samsung SmartTag-Stärken

Einfache Einstellung

Einrichten Ihres Samsung SmartTag ist relativ einfach. Öffne das SmartThings auf Ihrem Galaxy-Telefon und platzieren Sie das SmartTag daneben. Die App koppelt das Gerät automatisch mit Ihrem Telefon und schließt den Startvorgang ab. Mit nur wenigen Fingertipps ist Ihr SmartTag einsatzbereit.

Kosten

Das SmartTag ist nicht teuer und passt problemlos in die meisten Budgets. Viele Leute geben wahrscheinlich pro Woche mehr Geld für ausgefallenen Kaffee aus als für diesen Tracker. Darüber hinaus bietet Samsung Rabatte beim Kauf von Sets mit zwei oder vier SmartTags.

Verwendung als Heimfernbedienung

Samsungs SmartTag ist nicht nur ein Tracker, der Ihnen hilft, Ihre verlorenen Gegenstände zu finden; es hat eine andere Verwendung. Es kann auch in Ihrem Smart Home verwendet werden, um das Licht einzuschalten, die Temperatur einzustellen und alles andere, was Sie angeschlossen haben. Es ist einfach mit Ihrem Galaxy-Telefon einzurichten SmartThings.

Augmented-Reality-Funktion

Bei verlorenen Gegenständen in unmittelbarer Nähe führt Sie das SmartTag nicht nur zu ihrem Standort, sondern Sie können auch die Kamera Ihres Telefons für eine Augmented-Reality-Ansicht integrieren. Dies ist wirklich praktisch für ein schwer zu etikettierendes Paar verlorener Schlüssel, die irgendwie unter Ihrem Kühlschrank oder tief in den Kissen Ihrer Couch vergraben sind.

Samsung SmartTag-Schwächen

Schlechte Akkulaufzeit

Die Batterie des SmartTags hat eine beträchtlich kurze Lebensdauer von ungefähr fünf bis sechs Monaten, viel weniger als die der Konkurrenz. Obwohl es mit einer normalen Uhrenbatterie betrieben wird, verbraucht es viel Batteriestrom. Für einige kann es mühsam sein, daran zu denken, die Batterie ein paar Mal im Jahr auszutauschen.

Funktioniert nur mit Samsung-Telefonen

SmartTag ist nicht mit anderen Geräten kompatibel. Es wurde ausschließlich für die Verwendung mit Samsung-Telefonen entwickelt.

Unterdurchschnittlich für weit entfernte verlorene Gegenstände

Wenn sich Ihr verlorener Gegenstand nicht in der Nähe befindet, basiert seine Tracking-Fähigkeit auf der Anzahl verfügbarer Galaxy-Telefone in der Nähe, die über die verfügen SmartThings Find. Wie beim iPhone Find My, SmartThings Find pingt Ihr Telefon jedes Mal mit einem Standort an, wenn sich das Galaxy-Telefon in der Nähe Ihres verlorenen Gegenstands befindet. Der Empfang genauer Pings hängt also von der Anzahl der Galaxy-Telefone in der Umgebung ab.

Welches ist besser?

Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, was genau Ihre Bedürfnisse sind. Die offensichtliche Wahl für die meisten Menschen wäre, welche Art von Telefon Sie bereits verwenden.

Wenn Sie ein iPhone verwenden, ist AirTag genau das Richtige für Sie. Wenn Sie ein Galaxy-Telefon haben, wählen Sie natürlich SmartTag. Beide sind an die gleichen Einschränkungen gebunden, nur an einem bestimmten Telefontyp zu arbeiten. Aber was Funktionen und Benutzerfreundlichkeit betrifft, sind sie Hals an Hals überlegen. Es gibt nicht viele Unterschiede zwischen den Vor- und Nachteilen der einzelnen.

Weitere häufig gestellte Fragen

Ich möchte einen Tracker, der sowohl mit iPhone als auch mit Android funktioniert. Gibt es andere ähnliche Tracker?

Es gibt andere ähnliche Tracker auf dem Markt, die nicht auf Ihren Smartphone-Typ beschränkt sind. Ein beliebtes, das es schon eine Weile gibt, ist Fliesedas mit iOS und Android kompatibel ist.

Eine andere Option ist CubeTracker. Es erfordert jedoch ein monatliches Abonnement. Ein weiterer einfach zu bedienender Tracker, der mit iPhone und Android funktioniert, ist TrackR.

Sind diese Ortungsgeräte sicher? Gibt es gesundheitliche Risiken, wenn ich einen an meinem Schlüsselbund habe?

Diese Geräte arbeiten mit der gleichen Technologie wie Mobiltelefone und andere drahtlose Geräte. Es gibt keine Untersuchungen, die belegen, dass das Tragen dieser Geräte in der Nähe unseres Körpers Gesundheitsrisiken oder körperliche Schäden birgt.

Verlieren Sie nie wieder einen wichtigen Gegenstand

Mit Trackern wie AirTag von Apple und SmartTag von Galaxy haben Sie eine bessere Chance, verlorene Autoschlüssel, verlegte Rucksäcke oder sogar eine verschwundene Katze oder einen verschwundenen Hund zu finden. Diese Tracker können Ihr Leben ein wenig sorgenfreier machen, da Sie wissen, dass Sie gute Chancen haben, ihn schnell zu finden, wenn Sie einen wichtigen Gegenstand verlieren.

Haben Sie das AirTag von Apple oder das SmartTag von Galaxy verwendet, um etwas zu finden, das Sie verloren oder verlegt haben? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Vorheriger ArtikelSo komprimieren Sie Dateien in Windows 11
Nächster ArtikelSo fügen Sie Schriftarten in Figma hinzu