Das Herunterladen all Ihrer Dateien von Google Drive kann ein echtes Problem sein. Während das Abrufen einzelner Dateien von Google Drive unkompliziert ist, kann das Herunterladen aller Dateien äußerst zeitaufwändig und umständlich sein. Sie möchten alle Ihre Dateien von Google Drive herunterladen, aber nicht jede Datei einzeln auswählen.

Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, alle Ihre Dateien von Google Drive abzurufen, ohne Stunden damit verbringen zu müssen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie dies auf verschiedenen Geräten tun.

So laden Sie alle Dateien von Google Drive auf einen Windows-PC herunter

Es gibt drei einfache Möglichkeiten, alle Ihre Dateien von Google Drive auf Ihren Windows-PC herunterzuladen.

  1. Sie können Ihre Dateien direkt von der Google Drive-Website herunterladen.
  2. Verwenden Sie Google Backup and Sync, um Ihre Google Drive-Dateien mit Ihrem Computer zu verbinden.
  3. Laden Sie alle Ihre Google Drive-Daten als Google-Archiv herunter.

Wenn Ihr Google Drive-Konto mehr als 5 GB Daten enthält, sollten Sie Ihr Google Drive-Konto mit dem kostenlosen Backup- und Sync-Tool von Google mit Ihrem Computer synchronisieren.

Google Drive

Öffne deinen Browser und suche nach Google Drive. Wenn Sie bereits eingeloggt sind, finden Sie sich auf der Google Drive-Seite wieder. Wenn nicht, müssen Sie sich zuerst einloggen. Führen Sie von hier aus die folgenden Schritte aus:

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Datei oder einen Ordner, um sie auszuwählen.
  2. Um alles auszuwählen, drücken Sie Strg+A. Alles sollte blau werden.
    Klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf die drei horizontalen Punkte.
  3. Ein Dropdown-Menü erscheint, wählen Sie Download.
  4. Die Dateien werden von Google Drive in einen ZIP-Ordner komprimiert.
  5. Warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist. Sobald der Download der Dateien abgeschlossen ist, gehen Sie zu Ihrem Downloads-Ordner und entpacken Sie sie, um sie anzuzeigen.

Sichern und Synchronisieren

Öffnen Sie Ihren Browser und öffnen Sie die Sichern und Synchronisieren Webseite. Sie können die Backup-and-Sync-Seite verwenden, um Daten zwischen Ihrem Computer und Ihrem Google Drive-Konto zu synchronisieren, sodass Sie alle Ihre Google Drive-Informationen auf Ihren PC herunterladen können.

Der größte Vorteil dieser Methode besteht darin, dass alle Änderungen, die Sie in Google Drive vornehmen, automatisch im Backup-and-Sync-Programm Ihres Computers gespiegelt werden.

Nach dem Laden der Website sind die Schritte wie folgt:

  1. Klicken Download
  2. Wenn Sie gefragt werden, klicken Sie auf Agree and Download um den Download der Setup-Datei zu starten.
  3. Doppelklicken Sie auf die Setup-Datei und klicken Sie dann auf Yes wenn gefragt. Wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Close.
  4. Warten Sie, bis der Anmeldebildschirm für Backup and Sync angezeigt wird.
  5. Melden Sie sich in Ihrem Google-Konto an.
  6. Sie haben die Möglichkeit, Dateien und Ordner von Ihrem Computer auf Ihr Google Drive hochzuladen. Wenn Sie dies nicht möchten, deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen.
  7. Klicken Next.
  8. Wenn Sie gefragt werden, klicken Sie auf GOT IT. Dadurch gelangen Sie zur Download-Seite von Google Drive, auf der Sie auswählen können, welche Google Drive-Dateien auf Ihrem PC gespeichert werden sollen.
  9. Wählen Sie die Option mit der Aufschrift Sync everything in My Drive oben im Fenster. Alles von Ihrem Google Drive wird auf Ihren Computer heruntergeladen.
  10. Klicke auf Start.

Seien Sie geduldig, da dieser Vorgang je nach Größe Ihrer Google Drive-Dateien eine Weile dauern kann.

Wenn Sie fertig sind, greifen Sie auf Ihre Dateien im Google Drive auf Ihrem Computer, indem Sie das Backup & Sync-Symbol auswählen und dann auf das Ordnersymbol oben rechts im Backup & Sync-Menü klicken.

Google-Archiv

Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an, um ein Archiv von Google herunterzuladen. Öffne das Google Benutzerkonto Seite und folgen Sie diesen Schritten:

  1. Offen Settings.
  2. Unter Data & privacy auswählen Download or delete your data.
  3. Klicken CREATE A NEW EXPORT am Ende der Seite.
  4. Wählen Deselect all.
  5. Scrollen Sie zum Ende der Seite und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Drive.
    • Dieses Feld wird blau, um anzuzeigen, dass Ihre Google Drive-Dateien heruntergeladen werden. Sie können dem Archiv auch beliebige andere Google-Elemente hinzufügen, indem Sie das Kontrollkästchen daneben aktivieren.
  6. Klicke auf Next step.
  7. Wählen Sie eine Dateigröße für Ihren Export. Wählen Sie eine Größe aus dem Export Size die der Größe Ihres Google Drive-Downloads entspricht (oder überschreitet). Wenn die Größe Ihres Google Drive das Limit überschreitet, wird es als zahlreiche ZIP-Dateien heruntergeladen.
  8. Auswählen Create export unten auf der Seite, um den Download zu starten.
  9. Sobald das Archiv erstellt wurde, wird ein Popup angezeigt. Klicken Sie hier auf Download.
  10. Geben Sie das Google-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Dadurch wird der Download der Archivdatei auf Ihren PC gestartet.
  11. Extrahieren Sie die Dateien, sobald der Download abgeschlossen ist.

So laden Sie alle Dateien von Google Drive auf einen Mac herunter

Es gibt auch drei Optionen, um alle Ihre Dateien von Google Drive auf Ihren Mac-Computer herunterzuladen. Die Schritte variieren nur geringfügig.

Google Drive

Starten Sie Ihren Browser und geben Sie ein Google Drive in die Suchleiste. Wenn Sie bereits eingeloggt sind, werden Sie zum Google Drive Seite. Falls nicht, müssen Sie sich zuerst einloggen. Von hier aus gehen Sie wie folgt vor:

  1. Um eine Datei oder einen Ordner auszuwählen, klicken Sie einfach darauf.
  2. Verwenden Sie Befehl + A, um alles auszuwählen. Alles sollte blau hervorgehoben werden.
  3. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf die drei horizontalen Punkte.
  4. Auswählen Download aus dem Dropdown-Menü.
  5. Google Drive komprimiert die Dateien in einen ZIP-Ordner.
  6. Warten Sie, bis der Inhalt Ihres Google Drive vollständig heruntergeladen ist. Wenn der Download der Dateien abgeschlossen ist, navigieren Sie zu Ihrem Downloads-Ordner und entpacken Sie sie, um sie anzuzeigen.

Sichern und Synchronisieren

Starten Sie Ihren Browser und gehen Sie zum Seite „Backup und Sync“. Führen Sie nach dem Laden der Webseite die folgenden Schritte aus:

  1. Drücke den Download.
  2. Wenn Sie gefragt werden, klicken Sie auf Agree and Download um mit dem Herunterladen der Installationsdatei zu beginnen.
  3. Doppelklicken Sie auf die Setup-Datei, bestätigen Sie die Installation, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und ziehen Sie dann das Backup and Sync-Symbol auf das Applications Verknüpfung, um die Installation abzuschließen.
  4. Warten Sie, bis der Anmeldebildschirm von Backup and Sync angezeigt wird.
  5. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an.
  6. Sie können Dateien und Ordner von Ihrem Computer auf Ihr Google Drive-Konto hochladen. Deaktivieren Sie alle Kontrollkästchen, wenn Sie dies nicht möchten.
  7. Auswählen Next.
  8. Wenn du gefragt wirst, wähle GOT IT. Dadurch gelangen Sie zur Download-Seite von Google Drive, auf der Sie auswählen können, welche Google Drive-Dateien auf Ihren Computer heruntergeladen werden sollen.
  9. Wählen Sie oben im Fenster das Sync everything in My Drive. Der Inhalt Ihres Google Drive wird auf Ihren Computer heruntergeladen.
  10. Drücken Sie die Start.

Google-Archiv

Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an, um ein Archiv herunterzuladen. Öffne das Google Benutzerkonto Seite und folgen Sie diesen Schritten:

  1. Gehe zu Settings.
  2. Auswählen Download or delete your data unter Data & privacy.
  3. Klicken Sie unten auf der Seite auf Create a New Export.
  4. Drücken Sie Deselect all.
  5. Scrollen Sie ganz nach unten zum Ende der Seite und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Drive.
  6. Auswählen Next step.
  7. Wählen Sie die Dateigröße.
  8. Auswählen Create export und dann Download aus dem Popup.
  9. Geben Sie das Passwort Ihres Google-Kontos ein.
  10. Extrahieren Sie die Dateien, um darauf zuzugreifen.

So laden Sie alle Dateien von Google Drive auf ein iPhone herunter

Das Herunterladen von Dateien von Ihrem Google Drive auf Ihr iPhone ist einfach, aber Sie müssen zuerst die Google Drive-App auf Ihrem iPhone installiert haben. Wenn Sie die Google Drive-App noch nicht auf Ihrem iPhone installiert haben, können Sie sie im App Store herunterladen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Dateien von Google Drive auf Ihr iPhone herunterzuladen:

  1. Starten Sie auf Ihrem iPhone die Google Drive-App.
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol rechts neben der Datei, die Sie herunterladen möchten.
  3. Auswählen Open In.
  4. Wählen Sie das Programm, in dem Sie die Datei öffnen möchten, und sie wird auf Ihr Smartphone heruntergeladen.

So laden Sie alle Dateien von Google Drive auf ein Android herunter

Über die Einstellungs-App Ihres Android-Telefons können Sie auf Ihren Google Drive-Speicher genau wie auf Ihren internen Speicher zugreifen. Von dort können Sie dann Ordner in Ihren internen Speicher kopieren.

  1. Offen Files.
  2. Öffnen Sie das Seitenmenü.
  3. Wählen My Drive.
  4. Öffnen Sie den Ordner, in dem Sie die Datei speichern möchten.
  5. Drücken Sie lange auf den Ordner.
  6. Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche mit den drei Punkten.
  7. Drücke den Copy to…
  8. Wählen Sie den Ort, an dem Sie es auf Ihrem Telefon speichern möchten.
  9. Drücken Sie unten rechts die Copy.

So laden Sie alle Dateien aus einem bestimmten Google Drive-Ordner herunter

Es ist ganz einfach, einen Ordner von Ihrem Google Drive herunterzuladen, und die Methode ist dieselbe, egal ob Sie einen PC oder einen Mac verwenden.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an und öffnen Sie Google Drive auf Ihrem Computer.
  2. Gehe zum Folders und wählen Sie den Ordner aus, den Sie herunterladen möchten.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie Download nach unten.

Greifen Sie offline auf Ihre Dateien zu

Es gibt viele Gründe, warum Sie möglicherweise Dateien von Ihrem Google Drive auf Ihren PC oder Ihr Telefon herunterladen müssen. Auf diese Weise können Sie jederzeit ohne Internetverbindung darauf zugreifen. Oder Sie haben sich entschieden, Ihr Google-Konto zu löschen und möchten alle Ihre Dateien, bevor Sie es schließen. In jedem Fall hilft Ihnen die Verwendung einer dieser Methoden, alle Ihre Dateien schnell und sicher zu erhalten.

Haben Sie schon einmal alle Ihre Dateien von Ihrem Google Drive heruntergeladen? Hatten Sie dabei Schwierigkeiten? Lass es uns im Kommentarbereich unten wissen!

Vorheriger ArtikelSo beenden Sie die Freigabe von Dateien oder Ordnern in OneDrive
Nächster ArtikelSo laden Sie alle Dateien von Google Drive herunter